GER Niveau: Was bedeuten die Niveaus A1, A2, B1, B2, C1, C2 ?

Haben Sie sich schon gefragt, welches Englischniveau Sie haben? Haben Sie schon einmal einen Englischtest gemacht, aus dem hervorging, dass Sie A1, A2, B1 im GER hätten, aber Sie wissen nicht, was das bedeutet? Dieser Artikel wird Ihnen helfen zu verstehen, was die verschiedenen Englischniveaus bedeuten. 

GER Niveau

GER: Was ist der Europäische Referenzrahmen für Sprachen? 

Der GER ist schlicht ein Referenznetz, geschaffen vom Europäischen Rat, um das Niveau europäischer Sprachen festzustellen. Er ist auch ein Werkzeug, das dazu dient, Sprachaustauschprogramme in Europa harmonisch und einheitlich zu gestalten. 

Er beschreibt detailliert, was Lernende wissen müssen, um zu kommunizieren und legt Kompetenzniveaus fest, um Lernfortschritte beim Sprachenlernen zu messen. 

Der GER setzt sich insgesamt aus 6 verschiedenen Niveaus zusammen und gilt für alle europäischen Sprachen, auch wenn wir uns heute nur aufs Englische konzentrieren werden. Die Niveaus und Anforderungen, die wir Ihnen zeigen, sind aber für alle Sprachen gleich.

 

Welche 6 Niveaus hat der GER?

  • Niveau A1: Anfänger
  • Niveau A2: Anfänger mit Vorkenntnissen
  • Niveau B1: Mittelstufe
  • Niveau B2: Fortgeschrittene Mittelstufe
  • Niveau C1: Fortgeschrittener Sprachgebrauch
  • Niveau C2: Muttersprachler-Niveau

Was bedeutet der Referenzrahmen des GER nun genau, auf Ihre Englischkenntnisse bezogen? Hier eine genaue Liste der Kompetenzen und Fähigkeiten auf Englisch, um Ihr Sprachniveau festzustellen. 

 

GER Niveau A1 Englisch

Das GER Niveau A1 steht für das Beginner-Level und die Einführungsphase in die Sprache; die ersten Schritte im Englischen. Sie sind also Englischanfänger und befinden sich auf Beginner-Niveau. 

Praktisch gesehen bedeutet das A1 GER Niveau auf Englisch, dass Sie Folgendes können: 

  • allgemeine und einfache Ausdrücke des Alltags verstehen und anwenden,
  • sich vorstellen und einfache Fragen stellen und beantworten oder sagen, wo Sie leben und von Ihrer Familie sprechen. 

Ihr Gesprächspartner muss noch langsam sprechen und sehr deutlich, damit Sie auch verstehen können. 

Was die Grammatik betrifft, kennen Sie die Verben haben und sein auf Englisch, ein paar regelmäßige Verben, die englischen Zeitformen Present Simple, Present Continuous und Past Simple

Sie haben begrenzte Englischkenntnisse und Ihr Sprachwissen befindet sich noch auf Anfängerniveau. 

 

GER Niveau A2 Englisch

Das GER Niveau A2 auf Englisch bedeutet, dass Sie sich allgemein verständigen können. Sie sind Anfänger mit Vorkenntnissen, was dem elementaren Niveau (Elementary) entspricht. 

Praktisch gesehen bedeutet das A2 GER Niveau auf Englisch, dass Sie Folgendes können:

  • Kurze Sätze verstehen sowie gängige Ausdrücke aus dem Alltag, 
  • über sich sprechen, über Ihren Beruf sprechen oder sagen, wo Sie leben,
  • Fragen stellen und beantworten auf einfache Art und Weise, zu Familienthemen und Alltagsthemen, 
  • zurechtkommen in Alltagssituationen, zum Beispiel nach dem Weg fragen. 

Grammatik: Sie kennen den Komparativ und Superlativ, ein paar Modalverben, die Häufigkeitsadverbien und das Futur auf Englisch. 

Sie kommen auf Englisch zurecht, aber mit begrenztem Wissen und Ihr Niveau ist noch auf Anfängerstufe. 

 

GER Niveau B1 Englisch

Das GER Niveau B1 entspricht dem Übergangsniveau. Sie haben Mittelstufenniveau. 

Praktisch gesehen bedeutet das B1 GER Niveau auf Englisch, dass Sie Folgendes können:

  • Wichtige Aspekte allgemeiner Themen verstehen, so wie Arbeit, Schule, Freizeit etc.,
  • sich beim Reisen in ein englischsprachiges Land in den meisten Situationen verständigen ,
  • allgemeine Themen besprechen sowie Ihre Hobbys, 
  • ein Ereignis oder einen Traum beschreiben, 
  • einen Wunsch oder eine Meinung formulieren. 

Die Sprache muss einfach und deutlich sein. 

In Europa entspricht B1 Englisch dem Abiturniveau und ist das Niveau, das Sie haben sollten, um zu reisen und in der Arbeit bzw. mit Muttersprachlern kommunizieren zu können. 

Es ist das Mindestniveau, das für einen Job erwartet wird, damit Sie z.B. ein Telefongespräch auf Englisch mit Kunden führen können. 

Grammatik: Sie kennen das Present perfect und Present perfect continuous und ein paar zusätzliche Modalverben.

Der erhebliche Unterschied zu den Niveaus A1 und A2 ist, dass Sie sich leichter verständlich machen können und Ihre Ideen und Meinungen auf Englisch ausdrücken können. 

 

GER Niveau B2 Englisch

Das GER Niveau B2 entspricht der selbstständigen Sprachverwendung auf fortgeschrittenem Mittelstufenniveau. Sie haben ein mittleres Englischniveau, was Upper-intermediate entspricht.

In der Praxis können Sie mit B2 Folgendes: 

  • Den allgemeinen Kontext konkreter oder abstrakter Themen verstehen, z.B. eine technische Diskussion, 
  • sich spontan und leicht einem Muttersprachler mitteilen,
  • sich klar und detailliert zu verschiedenen Themen ausdrücken,
  • über aktuelle Themen sprechen, Ihre Meinung ausdrücken und Für und Wider abwägen. 

Grammatik: Sie kennen bereits die Vorzukunft, Past perfect continuous, die Relativpronomen, den englischen Konjunktiv. 

Dieses Niveau wird von Uni-Absolventen auf Bachelor-Niveau auf Englisch erwartet. 

Der Unterschied zu B1 ist die Leichtigkeit, mit der Sie sich ausdrücken und das Ausmaß Ihres Wortschatzes, der Ihnen erlaubt, komplexe Themen des Alltags zu verstehen, aber auch berufliche Themen und Nachrichten. Sie sprechen fließend Englisch. In anderen Worten, Ihr Horizont auf Englisch wird immer breiter. 

 

GER Niveau C1 Englisch

Das C1 entspricht unabhängiger Sprachverwendung oder effizienter operativer Sprachverwendung, d.h. Sie sprechen fließend. Sie haben ein Niveau, das Advanced entspricht.

Auf GER Niveau C1 können Sie Folgendes: 

  • Gespräche verstehen und lange und schwierige Texte lesen und deren Sinn komplett verstehen, 
  • sich spontan und flüssig ausdrücken, ohne lange nachdenken zu müssen,
  • die Sprache effizient und mühelos im Sozialleben sowie in einem beruflichen und akademischen Umfeld einsetzen,
  • sich zu komplexen Themen äußern, auf deutliche und strukturierte Art und Weise, und detaillierte Präsentationen auf Englisch halten. 

Grammatik: Sie haben sich mit der gesamten Grammatik auseinandergesetzt und Ihre Lernpraxis beschäftigt sich mit aktuellen Themen. 

Dieses Niveau benötigen Sie, um in Gesellschaft, in der Arbeit und auf Reisen fließend und mühelos auf Englisch kommunizieren zu können. Der große Unterschied zum B2 Niveau ist, dass Sie nicht mehr lange nachdenken, um etwas zu sagen, sondern sich völlig spontan mitteilen können. 

 

GER Niveau C2 Englisch

Auf C2 GER Niveau sind Ihre Kenntnisse exzellent wie die eines Muttersprachlers. Sie sind quasi zweisprachig, was dem Niveau Mastery entspricht.

Wenn Sie C2 Niveau auf Englisch haben, dann können Sie Folgendes: 

  • Mühelos fast alles verstehen, was Sie hören,
  • die Gesamtheit aller Tatsachen und Argumente zu verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen wiedergeben, 
  • sich spontan ausdrücken, meistens präzise und mit Wiedergabe aller Details eines Gesprächs oder Textes zu unterschiedlichen Themen. 

Wenn Sie Englisch C2 Niveau haben, dann befinden Sie sich auf dem höchsten Sprachniveau, das Sie als Nicht-Muttersprachler erreichen können. An diesem Punkt können Sie mit einem Ausländer eine Diskussion führen und fühlen sich komplett wohl mit der Sprache Shakespeares. 

Wie Sie sehen, gibt es für jedes Niveau ein Ziel. Wenn Sie in der Schule Englisch hatten, aber danach nie gelernt haben, dann haben Sie wahrscheinlich A1 Niveau. Wenn Sie weiter Englisch gelernt haben, aber nie einen Kurs gemacht haben, dann haben Sie wahrscheinlich A2 Niveau. Der Vorteil von Englischkursen ist, dass Sie an Ihren Stärken, Schwächen und Wissenslücken arbeiten können sowie an Ihren persönlichen Zielen, egal ob beruflicher oder anderer Natur, und schnell ein gutes Englischniveau erreichen können, um sich auf B1 Niveau zu verständigen. 

 

Zusammenfassung: 

Damit Sie die im Artikel enthaltenen Infos visuell noch einmal vor sich haben, haben wir eine Infografik vorbereitet, die alle GER Niveaus und deren Anforderungen zusammengefasst zeigt. 

GER-Niveau checken

 

Wenn Sie das Thema interessiert, dann sind hier noch andere Artikel, die Ihnen gefallen könnten: 

 

Gastautorin:

Lara Streel ist die Autorin des Blogs apprendrelanglaisrapidement.fr, einem Blog zum Englischlernen für Französisch-Muttersprachler. Sie unterrichtet in Sables d’Olonne und hält Online- und Anwesenheitskurse auf Englisch für Schüler, Berufstätige und Privatpersonen. Sie entwicklt gerade eine Online-Englischausbildung basierend auf Serien. Sie hat CELTA, aber auch PGCE (Postgraduate Certificate of Education) in England absolviert und wendet in ihren Kursen die entsprechenden Methoden an.