Wenn Sie sich fürs Sprachenlernen interessieren haben Sie sich vielleicht schon einmal gefragt, welches das längste Wort der Welt ist. Vielleicht hat die Bezeichnung des isländischen Vulkans „Eyjafjallajökull“, der im Jahr 2010 ausgebrochen ist, große Chancen, in diese Aufstellung zu kommen … Was meinen Sie? Hier ist unsere Rangliste der längsten Wörter in 10 Sprachen – rund um den Globus. Wir garantieren Ihnen nicht, dass Sie diese Wörter oft verwenden werden, aber nach dem Durchstöbern dieses Artikels werden Sie mit Ihrem Wissen leicht in jeder Gesellschaft glänzen können!

Letztes Update: 17. Oktober 2023


das längste Wort der Welt

Längstes Wort der Welt: Wie sieht unsere Rangliste aus?

Bevor wir beginnen, sollten wir wissen, dass es gar nicht so einfach ist, als „längstes Wort“ in einer bestimmten Sprache anerkannt zu werden. Es genügt nicht, dass ein Wort aus einer endlosen Anzahl von Buchstaben besteht, sondern es muss auch offiziell anerkannt und im Wörterbuch verzeichnet sein. Das bedeutet, dass viele Wörter von vornherein ausscheiden. Aber das hält uns nicht davon ab, uns für diese langen Begriffe zu begeistern!

Sehen wir uns an, welche Wörter uns mit ihrer Länge überraschen können – in einer etwas verrückten Rangliste.

 

Die längsten Wörter, die es nicht gibt

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass es gar nicht so selten vorkommt, dass man in literarischen Werken oder Filmen lange, aus dem Nichts geschaffene Wörter findet? Hier sind drei Beispiele dafür:

  • Hippocampéléphantocamélos (25 Buchstaben)

Dieses Wort wird von Cyrano de Bergerac in Edmond Rostands Theaterstück verwendet. Es bezieht sich auf ein erfundenes Tier, das Seepferdchen, Elefant und Kamel in einem ist. Das einzige Tier mit einer so langen Nase wie die von Cyrano. Auf jeden Fall ein schönes Exemplar.

  • Supercalifragilisticexpialidocious (34 Buchstaben)

Das legendäre Wort von Disneys Mary Poppins „superkalifragilistikexpialigetisch“ hat immerhin 34 Buchstaben! Für diejenigen, die nicht mit dem gleichnamigen Lied vertraut sind: Dieses Wort bezeichnet eine Zauberformel und bedeutet „extrem gut“. Diejenigen, die das Lied kennen, können sich bei mir bedanken: Jetzt haben Sie es den ganzen Tag im Kopf. 🙂

  • Némélectroreculpédalicoupeventombrosoparacloucycle (51 Buchstaben)

Unser großer Gewinner in diesem Abschnitt stammt aus einer französischen Comicserie, die vor langer Zeit (1893) veröffentlicht wurde. „Némélectroreculpédalicoupeventombrosoparacloucycle“ ist der Name einer Erfindung, die sich die Hauptfigur, ein Wissenschaftler namens Cosinus, ausgedacht hat.

Die Erfindung ist ein Fahrrad, das „alle bekannten und sogar unbekannten Antriebskräfte“ nutzt, d. h. Pedale, ein kleines Hecksegel und einen Elektromotor. Es hat sogar eine Kanone, einen Sonnenschirm und einen Besen.

Némélectroreculpédalicoupeventombrosoparacloucycle

Quelle: LeFigaro

Zugegeben, abgesehen davon, dass Sie Ihre Aussprache mit diesen hervorragenden Zungenbrechern üben, scheint es schwierig zu sein, sie im Alltag zu verwenden. Schauen wir uns einige Wörter an, die es wirklich gibt.

 

Längstes Wort der Welt: Deutsche Wörter

Offiziell und seit mehreren Jahren ist das längste Wort im deutschen Wortschatz, das seit 2020 sogar im Guinnessbuch der Rekorde die Spitze hält, „Donaudampfschifffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbauunterbeamtengesellschaft“ mit seinen 80 Buchstaben.

Das Wort „Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung“, mit 67 Buchstaben war lange in alle deutscher Munde, denn es handelte sich um eine amtliche Gesetzesformulierung. Diese wurde jedoch im Jahr 2007 aufgehoben, und so geriet das Wort wieder in Vergessenheit. Ist das nicht spannend?! Lesen Sie auch gerne diesen Beitrag zum Thema.

Es gibt jedoch noch andere längere Wörter im Deutschen, die in keiner offiziellen Rangliste anerkannt werden. Warum ist das so? Weil sie nicht in der Alltagssprache verwendet werden und daher als Wörter gelten, die zu bestimmten Registern gehören.

  • Steuerentlastungsberatungsvorgesprächskoalitionsrundenvereinbarungen (68 Buchstaben)

Eines dieser deutschen Worte, das in einem ganz speziellen Zusammenhang benutzt wird, das aber nicht in der allgemeinen Umgangssprache fungiert. Es ist witzig, es zu kennen, jedoch wird ein Deutscher es wenig verwenden.

  • Psychoselbsterfahrungsfamilienaufstellungskörpertantrapersönlichkeitsentwicklungsseminare (87 Buchstaben)

Wer weiß, wie oft dieses Seminar stattgefunden hat. Auf jeden Fall war es ein Ereignis, über das viel gesprochen wurde. Bestimmt, weil der Name so interessant klang. Sie können es einmal aussprechen, sich damit amüsieren und dann vergessen, denn sicher gibt es so bald nicht wieder ein derart spezielles Seminar.

  • Schauspielerbetreuungsflugbuchungsstatisterieleitungsgastspielorganisationsspezialist (85 Buchstaben)

Ein wundervoller Beruf, den es immer mehr zu geben scheint. Aus diesem Grunde könnte dieses Wort mit seinen 85 Buchstaben rekordverdächtig sein und in den nächsten Jahren „Donaudampfschifffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbauunterbeamtengesellschaft“ ablösen.

 

Das längste Wort der Welt

Nun kommen wir zu den weltweit längsten Wörtern:

  • Nghiêng (7 Buchstaben)

Nein, das ist kein Fehler! Zwar ist es nicht das längste Wort der Welt, denn obwohl dieses vietnamesische Wort nur 7 Buchstaben lang ist, ist es das längste Wort auf Vietnamesisch. Es bedeutet „gebeugt“.

  • Esternocleidomastoideo (22 Buchstaben)

Die Spanier unter Ihnen haben alles verstanden! Obwohl es wie der Name eines Dinosauriers klingt, ist dieses 3-in-1-Wort im Vergleich zu seiner deutschen Übersetzung ein medizinischer Begriff, der sich auf einen Muskel bezieht: den Musculus sternocleidomastoideus, der sich auf beiden Seiten des Halses befindet.

Dennoch ist es nicht offiziell anerkannt. Wenn man sich also an das Wörterbuch hält, ist in Spanien „electroencefalografistas“ (24 Buchstaben) der Sieger, was auf Deutsch „Elektroenzephalograf“ bedeutet (die Person, die sich um die Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Gehirns kümmert).

  • Precipitevolissimevolmente (26 Buchstaben)

In Italien hat man ein Wort erfunden: „Precipitevolissimevolmente ist eine Ableitung des Adjektivs „precipitevole“, das „in übereilter Weise“ bedeutet. Man kann das Wort also der Einfachheit halber mit „sehr, sehr, sehr schnell“ übersetzen. Es ist in der Alltagssprache populär geworden, aber technisch gesehen ist es grammatikalisch nicht korrekt. Es ist so, als würde man in einem Wort ein Adjektiv und ein Adverb mischen.

  • Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung (36 Buchstaben)

Dieses deutsche Wort ist offiziell das längste im Wörterbuch enthaltene Wort. Bis vor einigen Jahren wurde es jedoch von dem Wort „Rindfleischschetikettierungsueberwachungsaufgabenuebertragungsgesetz“ (63 Buchstaben), das „Gesetz zur Übertragung der Überwachungspflichten bei der Etikettierung von Rindfleisch“ kurzfasst, weit übertroffen. Da sich die EU-Gesetzgebung geändert hat, hat das Wort seinen Platz in der Rangliste verloren. Ich bin mir nicht sicher, welches mir besser gefällt.

  • Sünnipäevanädalalõpupeopärastlõunaväsimus (42 Buchstaben)

Die Esten verstehen keinen Spaß, wenn es um Geburtstage geht. Sie haben ein Wort mit 42 Buchstaben, um die „Müdigkeit nach dem Mittagessen an einem Geburtstagswochenende“ zu beschreiben. Das bedeutet „Tag“, „Geburtstag“, „Wochenende“, „Party“, „nach dem Mittagessen“ und „Müdigkeit“. Ob es wohl ein ähnliches Wort für die Müdigkeit nach dem Weihnachtsessen gibt?

  • Pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis (45 Buchstaben)

Nun legt das Englische die Messlatte mit diesem Wort aus 45 Buchstaben ein ganz klein wenig höher. Was seine Bedeutung betrifft, ist es hingegen etwas weniger lustig. Es bezieht sich auf eine Lungenkrankheit, die im Deutschen als „Silikose“ oder „Silikose“ bezeichnet wird.

  • Vaðlaheiðarvegavinnuverkfærageymsluskúraútidyralyklakippuhringur (64 Buchstaben)

Wir haben zurecht auf einen isländischen Mitstreiter getippt! 64 Buchstaben für das längste Wort der isländischen Sprache. Übrigens gibt es auf YouTube ein Video, wenn Sie seine Aussprache üben möchten.

Ein Isländer, der sich des Problems der Aussprache bewusst ist, hat ein paar Sekunden lang ein Video dazu gedreht. Es wird sogar von einer Babyziege begleitet, was könnte also rührender sein, um das Wort zu versüßen, das „Schlüsselanhänger für die Schlüsselkette für die Außentür des Werkzeugschuppens der Straßenarbeiter auf der Vaðlaheiði Hochebene“ bedeutet?

  • निरन्तरान्धकारित-दिगन्तर-कन्दलदमन्द-सुधारस-बिन्दु-सान्द्रतर-घनाघन-वृन्द-सन्देहकर-स्यन्दमान-मकरन्द-बिन्दु-बन्धुरतर-माकन्द-तरु-कुल-तल्प-कल्प-मृदुल-सिकता-जाल-जटिल-मूल-तल-मरुवक-मिलदलघु-लघु-लय-कलित-रमणीय-पानीय-शालिका-बालिका-करार-विन्द-गलन्तिका-गलदेला-लवङ्ग-पाटल-घनसार-कस्तूरिकातिसौरभ-मेदुर-लघुतर-मधुर-शीतलतर-सलिलधारा-निराकरिष्णु-तदीय-विमल-विलोचन-मयूख-रेखापसारित-पिपासायास-पथिक-लोकान् (195 Charaktere, 428 Buchstaben im lateinischen Alphabet).

So, jetzt haben wir eine Grenze überschritten. Schluss mit dem Wettstreit um 2 oder 3 Buchstaben Unterschied, wir sehen nun tatsächlich eines der mit Abstand längsten Wörter der Welt. 428 Buchstaben im lateinischen Alphabet, das riecht nun wirklich nach dem längsten Wort der Welt für diesen Sanskritbegriff, der eine Region in Tamil Nadu in Indien beschreibt. Es überrascht einen dann nicht mehr, wenn man erfährt, dass es erstmals im 16. Jahrhundert in der Literatur verwendet wurde und im Guinnessbuch der Rekorde aufgeführt ist.

Hier ist die Transkription in unserem Alphabet. Viel Spaß beim Lesen!:

Nirantarāndhakārita-digantara-kandaladamanda-sudhārasa-bindu-sāndratara-ghanāghana-vr̥nda-sandēhakara-syandamāna-makaranda-bindu-bandhuratara-mākanda-taru-kula-talpa-kalpa-mr̥dula-sikatā-jāla-jaṭila-mūla-tala-maruvaka-miladalaghu-laghu-laya-kalita-ramaṇīya-pānīya-śālikā-bālikā-karāra-vinda-galantikā-galadēlā-lavaṅga-pāṭala-ghanasāra-kastūrikātisaurabha-mēdura-laghutara-madhura-śītalatara-saliladhārā-nirākariṣṇu-tadīya-vimala-vilōcana-mayūkha-rēkhāpasārita-pipāsāyāsa-pathika-lōkān

  • Methionylthreonylthreonylglutaminyla…isoleucine (189 819 Buchstaben)

Der erste Platz in der Rangliste für das längste Wort der Welt geht an … Englisch! Dieses Wort bezeichnet den chemischen Namen von Titin, dem größten bekannten Protein, und es dauert 3 Stunden, um es auszusprechen. Achtung an die Mutigen! Andererseits scheint es unmöglich zu sein, es zu verwenden. Sie können trotzdem in der Gesellschaft glänzen, indem Sie Ihre Freunde zu diesem Thema befragen.

 

Das war’s also! Sie wissen nun alles über die längsten Wörter der Welt! Kennen Sie noch weitere extralange Wörter, die in diese Liste passen könnten?

Lesen Sie auch die folgenden Beträge zum Thema Spracherwerb und Sprachlernmethoden:

 

Treten Sie jetzt unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund ums Sprachenlernen zu verpassen. Zahlreiche Abonnenten profitieren jetzt schon von den großartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein “Gefällt mir” oder folgen Sie uns!

Bis zum nächsten Mal!