Ein spanischer Grundwortschatz ist die Basis für jeden Lernstart. Hier geht’s jetzt weiter mit unserer Serie zum Thema Vokabellisten. Wenn Sie Englisch lernen wollen, dann sehen Sie sich unsere englische Vokabelliste an. In diesem Artikel sprechen wir nämlich von vida bonita, familia, trabajo, cocina: wir haben mehrere spanische Vokabellisten mit Grundwortschatz für Sie erstellt. Egal, ob Sie auf Reisen sind, ein berufliches Meeting haben oder es einen Notfall gibt … Sie finden hier das Alltagsvokabular, das Sie brauchen, und zwar auf 13 nach Themen geordnete Vokabellisten aufgeteilt.

 

Spanischer Grundwortschatz

Warum sollten Sie nach Themen geordneten spanischen Grundwortschatz lernen?

Wenn Sie schnell Spanisch lernen wollen, dann ist das Lernen von neuen Vokabeln dafür unerlässlich. Egal, ob Sie Anfänger, Mittelstufen Lerner oder Fortgeschrittener sind, unsere spanischen Vokabeltabellen werden Ihnen in vielen Situationen des täglichen Lebens nützlich sein. Damit Sie das grundlegende spanische Vokabular leichter finden, haben wir es nach Themen geordnet.

Klicken Sie im Hauptmenü unten auf die Liste mit spanischem Grundwortschatz, den Sie benötigen, und finden Sie auf einen Blick alle Vokabel und idiomatischen Ausdrücke, die Sie kennen müssen. Sie wissen, dass wir bei MosaLingua Fans des Pareto Gesetzes sind: 20 % all dessen lernen, was Sie in 80 % der Situationen brauchen. Deshalb finden Sie hier auch nicht nur das Grundvokabular, sondern 20 % dessen, was Sie in 80 % der Fälle brauchen.

13 nach Themen geordnete Vokabellisten

Spanischer Grundwortschatz: Begrüssungen

Wenn Sie Anfänger sind, dann soll noch einmal gesagt sein, dass Sie in der Liste spanisches Grundvokabular finden. Sie können die folgende spanische Vokabelliste, sowie die zwei darauffolgenden Listen, zum Thema Höflichkeit und Konversationen, nach Ihren Bedürfnissen lernen. Es handelt sich dabei um das allerwichtigste Vokabular, das Sie kennen sollten, wenn Sie in ein spanischsprachiges Land reisen oder wenn Sie sich mit einem Spanisch Muttersprachler austauschen.

  • Guten Tag: Buenos días
  • Guten Abend: Buenas tardes
  • Gute Nacht: Buenas noches

Hier stehen die Worte días, tardes und noches im Plural. In manchen Lateinamerikanischen Ländern, oder auch in Spanien, ist es geläufiger, dass man in Umgangssprache einfach „Buenas“ sagt.

  • Hallo: Hola
  • Wie geht es Ihnen? (formell) oder Wie geht’s?: ¿Cómo está? (formell) oder ¿Qué tal?/¿Cómo estás?
  • Sehr gut, danke: Muy bien, gracias
  • Wie heisst du?: ¿Cómo te llamas?
  • Ich heisse… : Me llamo… 
  • Tschüss oder Ciao: adiós oder Chau (informell)
  • Bis bald: Hasta pronto
  • Bis später: Hasta luego
  • Ja: sí
  • Nein: no
  • Ich weiss nicht: No sé

Spanischer Grundwortschatz: Höflichkeit

  • Bitte: Por favor
  • Danke: Gracias 
  • Gern geschehen: De nada
  • Freut mich: Mucho gusto 
  • Entschuldigung: Disculpe, Perdón
  • Das macht nichts: No importa 
  • Viel Glück: Buena suerte
  • Erlauben bitte/entschuldigen Sie bitte (um an jemandem vorbeizugehen): Permiso, con permiso (para pasar) 
  • Setzen Sie sich bitte: Siéntese, por favor
  • Ich stimme zu: Estoy de acuerdo
  • Es ist in Ordnung, es ist gut: Está bien, está bueno
  • Es tut mir wirklich leid: ¡Lo siento mucho!

Spanischer Grundwortschatz: ein erstes Gespräch führen

Wenn wir Ihnen das gesamte Vokabular für ein Gespräch geben würden, dann müssten wir Ihnen ein Wörterbuch geben! Deshalb soll hier noch einmal gesagt sein, dass wir nur den spanischen Grundwortschatz ausgewählt haben. Und zwar jenen, der Ihnen erlaubt ein erstes Gespräch zu führen. Dieses nach Themen geordnete spanische Vokabular wird Ihnne auch ermöglichen Missverständnisse zu vermeiden, richtig zu verstehen und vor allem sich verständlich zu machen.

  • Ich bin Deutsche/r, Österreicher/in, Schweizer/in: Soy alemán – alemana, austríaco – austríaca, suizo – suiza
  • Ich verstehe nicht: No entiendo
  • Verstehen Sie mich?: ¿Me entiende? (usted, jemanden Sie-zen)
  • Gibt es hier jemand, der Deutsch spricht?: ¿Hay alguien que hable alemán?
  • Wie sagt man … auf Spanisch?: ¿Cómo se dice… en Español?
  • Wie nennen Sie das?: ¿Cómo se llama esto?
  • Was heisst … ? : ¿Qué significa …?
  • Langsamer bitte: más despacio, por favor
  • Ich spreche nicht (gut) Spanisch: No hablo (muy bien) español
  • Ich spreche (ein bisschen) Spanisch: Hablo un poco de español
  • Sie haben mich falsch verstanden: No me ha entendido bien
  • Kannst du das wiederholen bitte?: ¿Puedes repetirlo, por favor?
  • Ich lerne Spanisch: Estoy aprendiendo español 

Um erste Gespräche auf Spanisch zu führen, können Sie auch gratis unseren Spanischen Konversationsleitfaden herunterladen. Melden Sie sich an, es ist kostenlos!

Spanischer Grundwortschatz: Familienmitglieder

Der spanische Grundwortschatz zum Thema Familie, wird Ihnen vor allem dann nützen, wenn Sie Anfänger sind. Es ist immer gut zu wissen, wie man Mutter, Vater oder Kinder sagt…

  • die Eltern: los padres
  • die Mutter: la madre
  • der Vater: el padre
  • das Kind: el niño oder la niña
  • der Grossvater: el abuelo
  • die Grossmutter: la abuela
  • Tochter: la hija
  • Sohn: el hijo
  • Onkel: el tío
  • Tante: la tía
  • Stiefmutter/Stiefvater: la madrastra/el padrastro
  • Schwiegermutter/ Schwiegervater: la suegra (madre del esposo o de la esposa)/el suegro (padre del esposo o de la esposa)
  • Bruder: el hermano
  • Schwester: la hermana 
  • Cousine/Cousin : la prima/el primo

Spanischer Grundwortschatz: essen/trinken

Wir haben hier lediglich eine Auswahl des Grundwortschatzes erstellt. Wenn Sie detailliertere Listen mit Obstnamen, Namen von Gemüsesorten, Lebensmitteln und Gewürzen wissen wollen, dann laden Sie einfach unsere Spanisch App herunter.

  • die Nahrung: la comida
  • die Getränke: las bebidas
  • Gemüse: las verduras
  • kochen: cocinar
  • Ich habe Hunger: Tengo hambre
  • Ich habe Durst: Tengo sed
  • das Frühstück: el desayuno
  • das Mittagessen: el almuerzo
  • das Abendessen: la cena
  • Was ist der Tagesteller?: ¿Cuál es el plato del día?
  • Was würden Sie gerne essen?: ¿Qué le gustaría comer?
  • Kann ich die Rechnung haben, bitte?: ¿Me puede traer la cuenta, por favor?
  • Das ist sehr gut: Está muy sabroso(a)
  • Guten Appetit: ¡Buen provecho!
  • Prost!: ¡Salud!
  • süß: dulce 
  • salzig: salado(a)

Spanischer Grundwortschatz: Kleidung

  • das Kleidungsstück: la prenda, la ropa
  • die Schuhe: los zapatos
  • die Hose: el pantalón
  • das Tshirt/das Hemd: la camiseta / la camisa 
  • die Jacke: la chaqueta
  • der Rock: la falda
  • der Pullover: el suéter
  • das Kleid: el vestido

Spanischer Grundwortschatz: Datum und Uhrzeit

  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: lunes, martes, miércoles, jueves, viernes, sábado, domingo 
  • Januar: Enero 
  • Februar: Febrero
  • März: Marzo 
  • April: Abril 
  • Mai: Mayo
  • Juni: Junio 
  • Juli: Julio
  • August: Agosto
  • September: Septiembre 
  • Oktober: Octubre 
  • November: Noviembre
  • Dezember: Diciembre
  • Wie spät ist es?: ¿Qué hora es?
  • die Stunde: la hora
  • der Tag: el día
  • eine Woche: una semana
  • ein Monat: un mes 
  • ein Jahr: un año
  • der Morgen: (por) la mañana
  • der Nachmittag: la tarde
  • der Abend/die Nacht: la noche
  • der Mittag: mediodía
  • die Mitternacht: medianoche

Spanischer Grundwortschatz: die Arbeit

  • Motivationsschreiben: Carta de motivación
  • das CV: el CV
  • die Firma/das Unternehmen: la firma, el negocio, la compañía
  • der Chef: el jefe
  • der Angestellte: el empleado
  • arbeiten: trabajar
  • arbeiten gehen: ir al trabajo
  • die Arbeitszeit: el horario de trabajo
  • die Strategie: la estrategia
  • der Freelance/der Selbstständige: el autónomo/el trabajador por cuenta propia

Wenn Sie spezifischeres Spanisch Vokabular lernen möchten in Zusammenhang mit der Unternehmenswelt, und/oder Business Spanisch lernen wollen, haben wir eine App für Sie zu diesem Thema. Laden Sie gerne die Berufsspanisch App herunter! 

Spanischer Grundwortschatz: Reisen

  • die Reise: viaje 
  • das Gepäck: el equipaje  
  • die Abreise (Abfahrt)/die Ankunft: la salida/ la llegada
  • der Ausweis/die Papiere: los documentos de identidad
  • Flugticket: billete de avión
  • Bordkarte: tarjeta de embarque
  • Wohin fahren Sie?: ¿A dónde va?
  • Ich würde gerne ein Zimmer für zwei Personen reservieren: Me gustaría reservar una habitación para dos personas
  • ein preiswertes Hotel: un hotel económico
  • das Auto: coche/carro 
  • Führerschein: el permiso de conducir
  • tanken: echar gasolina
  • Können Sie mir das auf dem Plan zeigen? : ¿Me puede mostrar en el mapa? 
  • Ich möchte nach… : Quiero ir a…
  • Ich habe mich verlaufen. Können Sie mir helfen, bitte?: Estoy perdido(a), ¿me puede ayudar, por favor?
  • Wo sind wir?: ¿Dónde estamos?

Noch einmal, wenn Sie mehr Info brauchen, dann empfehlen wir Ihnen unsere App zum Spanisch lernen herunterzuladen. Dort finden Sie zusammengefassten Grundwortschatz zum Thema „Reisen“ aufgeteilt nach Fortbewegungsmitteln (Flugzeug, Auto, Bus, Zug) und ebenfalls je nach Aktivität (ein Zimmer reservieren, wohin fliegen etc.).

Spanischer Grundwortschatz: im Notfall

Dieses grundlegende Vokabular des spanischen Wortschatzes ist unerlässlich, wenn Sie fuir ein paar Tage oder für einen längeren Aufenthalt nach Spanien oder ein spanischsprachiges Land Reisen. Vergessen Sie dann auf keinen Fall, die folgende Liste in Ihrem Reisegepäck mitzunehmen.

  • Hilfe!/Helfen Sie mir!: ¡Socorro! ¡Ayúdeme!
  • Ich brauche Ihre Hilfe: Necesito su ayuda
  • Das ist ein Notfall: Es una emergencia
  • Ich habe meinen Reisepass verloren: He perdido mi pasaporte
  • Lassen Sie mich in Ruhe!: ¡Déjeme en paz!
  • Es brennt!: ¡Hay un incendio!
  • Ich brauche dringend einen Arzt: Necesito un médico urgentemente
  • Ich bin krank: Estoy enfermo(a)
  • das Medikament: el medicamento
  • Wo finde ich die nächste Apotheke?: ¿Dónde está la farmacia más cercana?
  • Ich gehe ins Krankenhaus: Voy al hospital 
  • Kopfschmerzen: el dolor de cabeza

Spanischer Grundwortschatz: Zustand/Gefühl

Hier eine Liste der Vokabl, die Sie kennen sollten um Ihre Gefühle auszudrücken indem Sie Adjektive an Ihre Aussagen anhängen.

  • zufrieden: contento(a), feliz, alegre
  • deprimiert: deprimido(a)
  • besorgt: preocupado(a)
  • aufgeregt: emocionado(a), excitado(a)
  • ruhig, beruhigt: tranquilo(a), calmado(a)
  • genervt, nervös: nervioso(a)

Spanischer Grundwortschatz: ein paar Adjektive

  • neu: nuevo(a)
  • schnell: rápido(a)
  • geschlossen: cerrado(a)
  • offen: abierto(a)
  • warm: caliente
  • kalt: frío
  • klein: pequeño(a) 
  • sauber: limpio(a)
  • einfach: fácil
  • witzig: divertido(a), gracioso(a)
  • sympathisch: simpático, agradable

Spanischer Grundwortschatz: ein paar Verben

Das ist nur eine kurze Vokabelliste. Aber Sie erlaubt Ihnen die wichtigsten und meistgenutzten spanischen Verben zu lernen.

  • sein: estar, ser
  • haben: haber (verbo auxiliar), tener 
  • kommunizieren: comunicar
  • agieren: actuar
  • leben: vivir 
  • verbessern: mejorar
  • erreichen: alcanzar
  • besitzen: poseer
  • wegnehmen: quitar, eliminar
  • fahren: conducir
  • ablehnen: rechazar
  • angeben: indicar
  • zahlen: pagar 
  • sich entwickeln: expandir(se)
  • verneinen: negar
  • niesen: estornudar

Wie lernt man Spanisches Vokabular nach Themen geordnet?

Es ist kein Geheimnis wie Sie das nach Themen geordnete spanische Vokabular lernen: Sie müssen es auswendig lernen. Der einzige Weg um Vokabel und Ausdrücke auswendig zu lernen, ist sie in Ihrem Langzeitgedächtnis zu verankern. Das heisst nicht, dass auswendig lernen, keinen Spass machen kann!  Sie können das Lernen durchaus amüsanter machen indem Sie es mit unterhaltsamen Aktivitäten verbinden.

Zuerst  müssen Sie etwas finden, das Sie interessiert und Ihren Bedürfnissen entspricht. Zögern Sie nicht dazu auf unserer App zum Spanisch lernen nachzulesen. Der Vorteil ist, dass Sie nicht stundenlang lernen müssen, um Fortschritte zu machen. Sie können auch nur 5 bis 10 Minuten pro Tag lernen… Das reicht für den Anfang! Danach schickt Ihnen unsere App Benachrichtigungen, wann Sie Ihr vorher gelerntes Vokabular wiederholen sollen. Bis dieses nach Themen geordnete spanische Vokabular sich dann in Ihrem Langzeitgedächtnis festgesetzt hat.

Und wie kann man lernen und gleichzeitig Spass dabei haben?

Wir verraten Ihnen, wie Sie das Lernen mit unterhaltsamen Aktivitäten verbinden können und mit welchen Aktivitäten sie den spanischen Grundwortschatz am besten lernen können.

  • Sie können damit beginnen, das nach Themen geordnete spanische Vokabular auf Post-Its niedeerzuschreiben und diese auf alles zu kleben, was Sie lernen wollen! Zum Beispiel Alltagsobjekte. Sie sollten sie auch auf sichtbare Orte in Ihrer Wohnung kleben, damit Sie sie regelmässig sehen. So wiederholen Sie sie und integrieren Sie voll und ganz.
  • eine unserer Lieblingsaktivitäten ist spanische Filme anzusehen, um den Wortschatz zu erweitern und dabei das Hörverständnis zu verbessern.
  • Sie können auch spanische Serien ansehen oder Radio hören, und Ihr Gehör so an die spanische Sprache gewöhnen.

Alle spassigen Aktivitäten haben wir in einen Leitfaden zusammengefasst, wie Sie schnell Spanisch lernen. Lesen Sie sich ihn unbedingt durch! Und verpassen Sie nicht unseren Artikel: 50 spanische Vokabel zum aktuellen Geschehen.

Auf Video: ein paar spanische Witze

Was gibt es Besseres als die guten alten Witze, um eine Sprache zu lernen? Um mit einer humorvollen Note zum Schluss zu kommen, entdecken Sie auf Video ein paar spanische Witze und deren Übersetzungen. Sehen Sie jetzt, dass Sie spanisches Vokabular auch auf unterhaltsame Weise lernen können? 😉

Das Video ist auf Englisch mit Untertiteln in mehreren Sprachen erhältlich.

 

Und vergessen Sie nicht unseren YouTube Kanal zu abonnieren um keine Tipps und Tricks mehr mit unseren unterhaltsamen Videos zu verpassen!