Valentinstag, das Fest aller Verliebten, steht vor der Tür und Sie sind alleine? Die Chancen stehen gut, dass Sie nicht der/die einzige sind. Früher oder später wird gewiss jemand Ihre Aufmerksamkeit erregen. Aber was ist nur, wenn die oder der Auserwählte kein Deutsch spricht? Damit Sie sich darüber nicht den Kopf zerbrechen müssen, stellt Ihnen MosaLingua heute die wichtigsten englischen Vokabel für den Valentinstag vor. Hier kommt der Wortschatz, den Sie für Liebe, Flirts und Poesie unbedingt kennen sollten!

Letztes Update: 17. Februar 2022


Valentinstag

Wenn Sie nicht eine gemeinsame Muttersprache teilen, dann werden Sie vielleicht zunächst einmal auf Englisch kommunizieren müssen. Zahlreichen internationalen Paaren dient diese Sprache (zumindest am Anfang) der Kommunikation, also lernen Sie sie jetzt auch, die neue Sprache der Liebe!

Wussten Sie übrigens schon, dass es gar nicht unüblich ist, sich in eine Person, deren Muttersprache ein andere ist als die eigene, zu verlieben? Das hängt mitunter damit zusammen, dass einige Sprachen und Akzente einfach eine unwiderstehliche Wirkung auf uns haben. MosaLingua hat dazu ein kleines Ranking veröffentlich, in dem wir Ihnen die attraktivsten Akzente weltweit vorstellen. Aber lesen Sie doch einfach selbst in dem Beitrag: Was sind unsere Favoriten im Ranking der sexiesten Sprachen [VIDEO]. Sprechen auch Sie eine der sexiesten Sprachen der Welt?

 

Englisch Vokabel für den Valentinstag

Vokabular für den spontanen Flirt

Mit anderen Worten, hier kommt der wichtigste Wortschatz und die unverzichtbaren Sätze auf Englisch, die Sie benötigen, um auf Englisch zu baggern (lesen Sie ausserdem in unserem ausführlichen Artikel zu diesem Thema, welche Vokabeln Sie kennen sollten, um auf Englisch zu flirten):

  • I love your smile“ = Ich mag Dein/Ihr Lächeln
  • You’re so sweet“ = Du bist/Sie sind so süss
  • I really like spending time with you“ = Ich bin wirklich gerne mit Dir / Ihnen zusammen
  • May I join you?“ = Kann ich mich setzen?
  • Do you want to dance?“ = Wollen wir tanzen?

 

Vokabeln zum Valentinstag: Um eine Telefonnummer zu bekommen

Haben Sie den ersten Schritt geschafft und das Eis gebrochen, dann wollen Sie vielleicht mit Ihrem Gegenüber Telefonnummern austauschen, um in Kontakt zu bleiben. Hier finden Sie ein paar Sprüche, die Ihnen bei diesem Schritt behilflich sein werden:

  • Can I see you again?“ = Kann ich Dich / Sie wiedersehen?
  • Can I get your number?“ = Kann ich Deine / Ihre Telefonnummer bekommen?
  • Here’s my number. Call me?“ = Hier ist meine Nummer. Rufst Du / Rufen Sie mich an?

 

Vokabel zum Valentinstag: Nach einem Date fragen

Es ist ein etwas kniffliger Moment, in dem man jemandem ein erstes Rendez-vous vorschlägt. Man ist auf jeden Fall etwas nervös und hat Angst vor einer Absage, es ist also wichtig die richtigen Worte (auf Englisch) zu finden. Hier haben wir für Sie ein paar englische Sätze, die in dieser Situation hilfreich sein werden.

  • Are you free tomorrow?“ = Hast Du / Haben Sie morgen Zeit?
  • Do you want to grab coffee / a drink sometime?“ = Willst Du/Wollen Sie mal zusammen einen Kaffee / etwas trinken gehen?
  • What are you up to this Friday?“ = Was hast Du / Was haben Sie am Freitag vor?
  • Do you want to get something to eat after work?“ = Willst du / Wollen Sie nach der Arbeit Essen gehen?

 

Der erste Kuss

Wenn Sie Glück haben, führen alle Ihre Bemühungen vielleicht schon bald zu einem ersten Kuss. Hier finden Sie ein paar Begriffe aus dem englischen Wortschatz, die man in dieser Situation auf Lager haben sollte!

  • Can I kiss you?“ = Darf ich Dich / Sie küssen?
  • I’d love to kiss you“ = Ich würde Dich / Sie gerne küssen

Und ja, MosaLingua steht Ihnen gerne in jeder Situation mit linguistischer Unterstützung bei  😉

 

Wenn es ernst wird…!

Sie haben sich tatsächlich bis über beide Ohren verliebt und wollen Ihr Herzblatt nie wieder in Ihrem Leben vermissen? Lesen Sie jetzt, wie Sie es Ihrem/r Partner/in auf Englisch sagen können:

  • I’m in love with you“ = Ich liebe Dich / Sie
  • Und schliesslich: „Will you marry me?“ = Willst Du / Wollen Sie mich heiraten? (Wir rechnen natürlich mit einer Einladung zu Ihrer Hochzeitsfeier…)

 

Zur Entstehung des Valentinstag

Der erste Valentinstag wurde am 14. Februar 496 gefeiert. Papst Gelasio legte diesen Feiertag zu Ehren eines Märtyrers fest, der den Namen Valentin trug. Zahlreiche Legenden kreisen um die Existenz dieses Heiligen, die gängigste ist jedoch, dass der heilige Valentin ein römischer Priester war, der im dritten Jahrhundert zum Tode verurteilt wurde.

Grund dafür war ein Heiratsverbot, das Kaiser Claudius II. in jenem Jahrhundert Ehen erlassen hatte, weil er glaubte, dass verheiratete Männer schlechtere Soldaten wären. Der Kaiser hatte die Idee, dass Alleinstehende, ohne jegliche Verantwortung oder familiäre Bindungen, ihre Aufgaben in der Armee besser erfüllen konnten.

Valentin argumentierte jedoch, dass die Ehe Teil von Gottes Plan sei und der Welt einen Sinn gebe und so begann er, das Gesetz zu brechen und Heiratszeremonien im Geheimen zu organisieren. Der Ungehorsam führte zur Verhaftung und Verurteilung des Priesters zum Tode durch den Kaiser im Jahr 270.

Darüber hinaus soll sich der Priester während seiner Zeit im Gefängnis in die Tochter eines Gefängniswärters verliebt haben. Am Tag des Todesurteils schrieb es dem Mädchen einen Liebesbrief, unterschrieben mit den Worten: „Dein Valentins“. Der Legende zufolge entstand daraus der Brauch am 14. Februar Karten an den geliebten Menschen zu schicken.

 

Unser Video zum Valentinstag

Die Romantischen unter Ihnen werden dieses Video mit den wichtigsten Vokabeln zum Valentinstag zu schätzen wissen. Es steht Ihnen auf unserem YouTube Kanal zur Verfügung. Das Video ist zwar auf Englisch aber Sie können zusätzlich Untertitel auf Deutsch (oder einer anderen Sprache) aktivieren, in dem Sie auf das kleine Drehrad am unteren rechten Bildrand klicken. Hier können Sie auch die Wiedergabegeschwindigkeit des Videos regulieren.

Um den Wortschatz zum Valentinstag, den Sie heute mit uns kennengelernt haben, auch richtig auszusprechen und im richtigen sprachlichem Kontext zu gebrauchen, empfehlen wir Ihnen unsere Englisch App zum erfolgreichen Erlernen der englischen Sprache. Alle Tonaufnahmen aus unseren Kursen wurden für Sie von englischen Muttersprachlern aufgenommen, damit Sie gleich die richtige Aussprache lernen.

 

 

 

Schauen Sie sich auch die folgenden Artikel zu den Themen englisches Vokabular und Kommunikation auf Englisch auf unserem Blog an:

 

Treten Sie ausserdem jetzt gleich unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund um’s Sprachen lernen zu verpassen. Zahlreiche Abonnenten profitieren jetzt schon von den grossartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein „Gefällt mir“ oder folgen Sie uns!