Wie man schnell Italienisch lernt

wie-man-schnell-italienisch-lernt-apps-um-schnell-englisch-spanisch-italienisch-franzsisch-und-portugiesisch-zu-lernen-auf-dem-iphone-ipad-android--mosalingua

Es gibt viele, viele Gründe Italienisch zu lernen, einschließlich der Tatsache, dass es sich um eine äußerst nützliche Sprache handelt! Außerdem ist der Reichtum der italienischen Kultur, die Gastronomie, die Schönheit der Landschaften und die Wärme seiner Bewohner zu berücksichtigen… Wenn Sie von einem dieser Gründe begeistert sind und Italienisch lernen möchten, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie an der richtigen Stelle sind! Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen, Tipps und Tricks, sowie alle nützlichen Seiten, um schnell Italienisch zu lernen. Los geh’ts:

Was werden Sie auf dieser Seite finden?

Unsere 5 Tipps um Ihr Italienischlernen zu verbessern

Tipp # 1: Konzentrieren Sie sich auf das nützlichste Vokabular

Der erste Trick ist super einfach. Wenn Sie anfangen, Italienisch zu lernen, stören Sie Ihr Gehirn nicht mit Worten oder Phrasen, die Sie nicht benutzen werden. Suchen Sie das Wesentliche.

Sie können mehrere Gründe dafür haben, um Italienisch schnell zu lernen. Vielleicht haben Sie gerade einen neuen Job im Herzen Italiens gefunden. In diesem Falle sollten Sie sich zunächst auf das Vokabular, das Ihnen dabei behilflich sein wird, sich in der Berufswelt zurecht zu finden. Sie wollen für ein paar Wochen im Süden Italiens bleiben? Dann konzentrieren Sie sich auf Vokabeln im Zusammenhang mit Tourismus, Gastronomie oder Reisen (Flugzeug, öffentliche Verkehrsmittel, Adressen …). Besser noch, Sie haben sich in einen schönen Italiener verliebt: konzentrieren Sie sich nur auf Vokabeln, die Ihnen beim Smalltalk und Flirten behilflich sein werden... Was ich Ihnen hier zu erklären versuche ist, dass es immer gut ist ein Grundvokabular zu lernen- (das ist wahr, und Sie lernen es recht schnell)- aber dann ist es wichtig, sich auf Vokabeln zu konzentrieren, die mit Ihrem Lernziel zusammenhängen. Es ist wichtig, keine Zeit mit nutzlosem Vokabular zu verschwenden, zumindest in den ersten Monaten.

Wie finden Sie das nützlichste Vokabular? Unsere MosaLingua App „Italienisch Lernenenthält alle nützlichen und meist verwendeten Vokabeln. Diese Wörter und Phrasen sind auch nach Thema geordnet: Essen, Wohnen, Reisen, Freizeit, Telekommunikation … Hier können Sie problemlos auf das Vokabular zugreifen, das Sie lernen möchten.

Bonus: In diesem Video gibt Alizah Ihnen einige Tricks, um viele Wörter und Sätze schnell zu lernen. Sie können Untertitel in Französisch, Englisch, Deutsch oder sogar auf Italienisch aktivieren.

Um Italienisch oder irgendeine andere Sprache schnell zu lernen, können Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. Sie finden viele Tricks und gute Tipps in den Videos.

Tipp # 2: Kultivieren … auf Italienisch!

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich an Italien denke, kommen mir Malerei, Denkmäler, Motorräder und Autos, Fußball, Mode …in den Sinn. Italien hat den Vorteil, eine sehr vielfältige und sehr verbreitete Kultur zu haben.

wie-man-schnell-italienisch-lernt-apps-um-schnell-englisch-spanisch-italienisch-franzsisch-und-portugiesisch-zu-lernen-auf-dem-iphone-ipad-android--mosalingua

In der Tat, können Sie in diesem Zusammenhang leicht eine Menge von Ressourcen im Internet finden, um schnell Ihr italienisches Vokabular zu bereichern.

Lesen wird Ihnen helfen, Italienisch schnell zu lernen. Sie werden Ihren Wortschatz bereichern, Sie werden schnell die Struktur der Sprache verstehen (wie sie gebildet wird), Sie werden auch die Konjugation lernen und ihre richtige Verwendung und wenn Sie Angst haben Aussprachefehler zu machen, können Sie sich von the Forvo site begleiten lassen, die Ihnen erlaubt, die Aussprache eines Wortes zu hören.

Tipp #3: Podcasts auf Italienisch anhören

Nach dem schriftlichen Verständnis kommt das mündliche Verständnis. Um Ihre Fähigkeiten schnell in diesem Bereich zu verbessern, ist es ideal, regelmäßig Italienisch zu hören. Sie können natürlich Musik, Fernsehen oder Radio auf Italienisch hören. Sie können sich aber auch Podcasts anhören: Programme, die im Internet aufgezeichnet und dort verfügbar sind, in der Regel kostenlos. Wir haben hier eine Liste bereitgestellt: Beste italienische Podcasts

  • Sie gewöhnen Ihr Gehör an die Intonation, die Akzente und die Sprechgeschwindigkeit.

  • Sie bereichern Ihr Vokabular, indem Sie neue Wörter lernen
  • Sie werden Ihre Aussprache verbessern…denn Sie hören eine korrekte Aussprache.

Italienisch hören, um schnell zu lernen ist wirklich kein neues Geheimnis. Es ist in der Tat so, dass wir alle unsere Muttersprache gelernt haben, indem wir unseren Eltern zuhörten, indem wir versucht haben, all diese Klänge zu reproduzieren, die wir den ganzen Tag gehört haben. Also, warten Sie nicht länger: hören Sie zu…

Tipp #4: Italienische Gerichte kochen

Wir wiederholen es immer wieder: nichts ist schöner, als eine neue Sprache mit Genuss zu lernen. Das macht es möglich, immer motiviert zu bleiben, einfach die Zeit zu genießen, die auch schnell vorübergeht. Um uns zu verwöhnen, kenne ich die richtige Lernmethode: Kochen! Die italienische Küche ist dafür einfach toll!

wie-man-schnell-italienisch-lernt-apps-um-schnell-englisch-spanisch-italienisch-franzsisch-und-portugiesisch-zu-lernen-auf-dem-iphone-ipad-android--mosalingua

Haben Sie Zweifel an der Möglichkeit, Fortschritte auf Italienisch zu machen, indem Sie in der Küche beschäftigt sind, empfehle ich Ihnen einen Blick auf unseren Artikel: Lernen einer neuen Sprache in der Küche. Ich möchte nur hinzufügen, dass eine Studie an der University of Newcastle initiiert wurde, um die Wirkung dieser Methode genau zu demonstrieren und zu beweisen. Es geht darum mit italienischen Kochbüchern zu kochen! Sie verbessern Ihr schriftliches Verständnis, bereichern Ihr Vokabular und freuen sich an den neuen Gerichten. Was möchte man noch mehr?

Es gibt viele YouTube Kanäle der italienischen Küche, um Ihr Hörverständnis zu verbessern. Hier ist ein sehr Guter, um anzufangen (Sie können ihn erst mit und dann ohne Untertitel gucken!).

Klar, wenn Sie nicht sehr gut kochen, müssen Sie diesem Tipp nicht unbedingt folgen. Die Idee hierbei ist es, Ihr Italienischlernen mit einer Aktivität zu verknüpfen, die Ihnen gefällt. Egal was Sie auch tun, Sie sollten es auf Italienisch tun. Sie tauchen total in die Sprache ein und merken es gar nicht. Sie werden nicht das Gefühl haben, Ihre Zeit fürs Italienischlernen zu gebrauchen, Sie werden einfach eine schöne Zeit verbringen… und dabei Lernen. Sie werden, wie man so sagt, „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.“

Tipp # 5: Üben Sie täglich

Unser letzter Tipp ist sehr wichtig, um schnell Italienisch zu lernen: Übung!

Wenn Sie Italienisch schnell und effektiv lernen möchten, dann kann ich Ihnen nur raten, hart daran zu arbeiten. Achtung: Damit meine ich nicht, dass Sie hinter Ihrem Schreibtisch bleiben müssen und stundenlang italienische Grammatik pauken sollen. Sie können sogar in 15 Minuten die nützlichsten Wörter und Phrasen lernen, zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, bevor Sie zu Bett gehen, morgens mit Ihrem Lieblingskaffee … Das Wichtigste ist, es jeden Tag zu tun oder wenigstens regelmäßig genug, um diese Wörter und Phrasen in Ihrem Vokabular ständig zu erfrischen. Um mehr über diese Methode der Wiederholung zu erfahren, sehen Sie sich bitte den Artikel über unser Wiederholungssystem an: System der verteilten Wiederholung.

MosaLingua Ressourcen, um schnell Italienisch zu lernen

In den letzten Jahren haben wir eine Menge Ressourcen gesammelt, um Ihnen zu helfen, diese schöne Sprache zu lernen. Entdecken Sie in diesem Teil alle notwendigen Ressourcen, um Ihre Fähigkeiten im Italienischen zu verbessern.

Unsere besten Artikel:

Unsere Auswahl an den wesentlichen (und kostenlosen) Ressourcen^

Wenn Sie sich bereits mit Hilfe unserer Artikel mit dem Thema beschäftigt haben, empfehlen wir Ihnen auch einen Blick auf unsere umfassende Anleitung zu den besten Ressourcen, um schnell Italienisch zu lernen, zu werfen. Sie finden in diesem kostenlosen Führer eine Auswahl nützlicher Seiten mit italienischen Filmen, Büchern, Fernsehsendern und Radiosendern, um Ihr Gehör mit der Sprache vertraut zu machen. Schließlich enthält dieser Leitfaden viele andere Mittel, um sich in dieser Sprache in kürzester Zeit einfach zu verbessern. Vergessen Sie nicht, Sie müssen voll in die Sprache eintauchen, um schnell voranzukommen!

Und zu guter Letzt, konnten wir diesen Post nicht beenden, ohne unsere MosaLingua App „Italienisch Lernen“ vorzustellen (für diejenigen, die sie noch nicht kennen). Wie kann sie Ihnen helfen?

Die MosaLingua “Italienisch Lernen”-App enthält mehr als 3.000 Karten mit den nützlichsten Wörtern und Ausdrücken auf Italienisch. So brauchen Sie keine mit dem Erlernen unnötiger Vokabeln zu lernen, denn die Methode beruht auf unserem Wiederholungssystem: Unsere App sagt Ihnen, kurz bevor Sie die Wörter und Ausdrücke wieder vergessen würden, welche Sie wiederholen müssen! Es ist tatsächlich so, dass wenn Sie die Vokabeln rechtzeitig wiederholen, diese für immer in Ihr Langzeitgedächtnis gehen und Sie somit Zeit gewinnen.

Schließlich können Sie mit unserer App, wann immer Sie wollen lernen und Vokabeln wiederholen. Sie müssen nur zwischen 10 und 15 Minuten täglich und tatsächlich jeden Tag üben, um schnell Fortschritte zu machen.

Guardar