VIDEO: Warum Flashkarten beim Sprachenlernen helfen

Mit unserer YouTube-Serie haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen regelmäßig Tipps und Tricks zum Sprachenlernen zu geben. In der neuen Folge geht es um die Frage, warum uns Flashkarten beim Sprachenlernen helfen. Flashkarten? Ganz einfach: das sind kleine Kärtchen mit Informationen auf beiden Seiten – einmal in Ihrer Muttersprache, einmal in der Zielsprache. Vielleicht haben Sie diese Methode schon in der Schule genutzt – meistens sprach man dann von „Karteikarten“. Aber heutzutage ist es möglich, die Inhalte darauf viel umfassender und interessanter zu gestalten – zum Beispiel mit Bildern und/oder Audioaufnahmen des Wortes, das Sie gerade lernen möchten. Genau das ist natürlich auch das Konzept, auf dem unsere MosaLingua Apps basieren. Warum Flashkarten beim Sprachenlernen so hilfreich sind und wie Sie diese am besten nutzen, um möglichst schnell Erfolge zu erzielen (und dabei auch noch Spaß zu haben) – das wird Ihnen Cédric in seinem neuen Video erklären.

video-warum-flashkarten-beim-sprachenlernen-helfen-mosalingua

Sprachenlernen mit Flashkarten – Alle Informationen und Tipps

Damit Cédric seine Tricks und Erfahrungen mit möglichst vielen Lernern weltweit teilen kann, spricht er im Video auf Englisch. Aber keine Panik, wenn es Ihnen zu schnell geht oder Sie einfach sicher sein möchten, keine der Informationen zu verpassen, aktivieren Sie die Untertitel auf Deutsch (oder in Ihrer Wunschsprache). Dazu klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der rechten unteren Ecke des Videos auf YouTube. Auch wenn Sie auf dieser Seite bleiben und weiterlesen, finden Sie den gesamten Videotext in Schriftform.

Eine effektive Sprachlernmethode kurz erklärt

Hi! Hier ist Cedric von MosaLingua. Ich hoffe, es geht Ihnen gut. Im heutigen Video werde ich Ihnen zeigen, warum Sie Flashkarten als Ihren besten Freund beim Sprachenlernen betrachten sollten.

Beginnen wir mit den Grundlagen. Was ist eine Flashkarte? Eine Flashkarte ist einfach eine Karte mit Informationen, die Sie sich einprägen möchten. Wenn Sie also zum Beispiel ein bestimmtes Wort in Ihrer Zielsprache lernen möchten, können Sie eine Flashkarte mit diesem Wort, das Sie lernen möchten, nutzen. Wenn Sie die Karte umdrehen, sehen Sie die Wortbedeutung in Ihrer Muttersprache und Sie können nachprüfen, ob Sie sich richtig erinnert haben.

Eine ausgefeiltere Version einer Flashkarte beinhaltet vielleicht auch ein Bild oder die korrekte Aussprache – genau wie die Flashkarten in den MosaLingua Apps. Sie haben immer auch ein Bild, eine Audiodatei oder ein Beispiel des Wortes im Kontext.

Ich nutze Flashkarten schon seit ziemlich langer Zeit, um 4 verschiedene Sprachen zu lernen und ich kann Ihnen bestätigen, dass Sie sehr wirksam sind.
Ich rede nicht nur einfach daher: Ich werde es Ihnen auch beweisen!

Sagen wir, Sie haben 4 neue Flashkarten mit Wörtern oder Phrasen gelernt, die Sie beherrschen möchten. Das ist nur der erste Schritt, denn damit Sie diese Wörter in Ihrem Gedächtnis behalten, müssen Sie diese wiederholen und das mehrmals. Warum? Erinnerungen werden jedes Mal, wenn man Sie wieder abruft, stärker. Die Beschaffenheit von Gehirnzellen wird immer dann beeinflusst, wenn Sie etwas wiederholen, und das stärkt Ihre Erinnerung bei jedem Mal.

Kinder lernen Ihre Muttersprache ziemlich schnell, weil Sie immer wieder das Gleiche wiederholen, wenn sie sehr klein sind. Das Problem beim Wiederholen ist, dass Sie es mit Ihrer persönlichen Motivation zu tun bekommen. Wenn Sie es übertreiben, gehen Sie das Risiko ein, sich ziemlich schnell damit zu langweilen.

Hier kommt Ihnen das System der verteilten Wiederholung zur Hilfe. Früher musste ich meine Wiederholungsübungen der zu lernenden Vokabellisten planen. Es war langweilig und schwierig, denn ziemlich oft vergaß ich einfach, dass ich wiederholen sollte. Jetzt aber, mit dem System der verteilten Wiederholung, müssen wir uns nicht mehr darum kümmern. Das System kann voraussagen, wann genau man etwas wiederholen muss, das man gelernt hat.

So verbringen Sie genau die richtige Zeit damit, genau das zu lernen, was Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt brauchen. Beeindruckend, oder?

Lassen Sie mich noch etwas zum Lernen mit Flashkarten hinzufügen: es wird Ihr Gedächtnis stärken, denn wenn Sie selbstständig versuchen, die richtige Übersetzung für ein Wort oder einen Ausdruck zu finden, regt das den Erinnerungsmechanismus in Ihrem Gehirn an.

Aber wie wir schon gesehen haben, kann zu viel davon Ihre wertvolle Motivation zerstören, und vielleicht dazu führen, dass Sie das Lernen ganz aufgeben… Deshalb basieren die MosaLingua Apps auf dem System der verteilten Wiederholung. Ihre App plant die Übungen anhand eines optimierten Zeitplans ein der die investierte Zeit möglichst klein hält, die Effizienz aber möglichst hoch.

Außerdem können Sie Ihren Lernprozess kontrollieren, denn Sie selbst beurteilen Ihren Fortschritt. Wenn Sie Probleme haben, sich an ein bestimmtes Wort zu erinnern, wird das System Sie dazu auffordern, es öfter zu wiederholen. Für einfache Wörter wird der Zeitpunkt der nächsten Wiederholung später angesetzt. So konzentrieren Sie sich auf das, was für Sie am wichtigsten ist, und Sie verschwenden keine Zeit damit, Dinge zu wiederholen, die Sie schon beherrschen.

Zusammengefasst wird das Lernen mit Flashkarten dazu führen, dass Sie sich mit größtmöglicher Effizienz an neue Wörter und Ausdrücke erinnern. Millionen unserer App-Nutzer können das bestätigen, genau wie ich! Es kann Ihnen auch dabei helfen, andere Aktivitäten voll auszukosten. Zum Beispiel ein Buch oder einen Film in der Fremdsprache zu lesen oder zu sehen.

Also, legen Sie los und probieren Sie es aus!

Das ist alles für heute. Ich hoffe, das Video war hilfreich für Sie. Wir helfen Ihnen gerne weiter – wenn Sie also eine Frage haben, hinterlassen Sie einen Kommentar unter dem Video. Sie können uns auch gerne ein Like geben (es kostet nichts) und unseren Kanal für mehr Tipps und Tricks zum Sprachenlernen abonnieren (auch der ist kostenlos).

Machen Sie’s gut und bis bald!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Dann wird Ihnen unsere MosaLingua-Community bei Facebook ebenfalls gefallen:

Werden Sie Mitglied des MosaLingua Lernclubs – kostenlos

Tausende Menschen profitieren bereits davon und warum nicht auch Sie? Die Mitgliedschaft ist 100% kostenlos:

Speak Your Mind

*