Französische Serien auf Netflix sind ein hervorragendes Lernmittel. Vor allem, wenn Sie bereits ein wenig Französisch sprechen und sich in dieser Sprache verbessern möchten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die 5 besten Serien zum Lernen vor. Finden Sie jetzt heraus, wie Sie das Lernen mit französischen Serien auf Netflix richtig anstellen und verbessern Sie Ihr Französisch!


französische Serien auf Netflix

Wenn Sie die französische Sprache bereits einigermaßen beherrschen, sich aber gerne verbessern möchten, stellen Sie sich bestimmt häufiger einmal die Frage, wie Sie das richtig anstellen können. Ich weiß, wie das ist, da ich selbst in dieser Situation bin. Glücklicherweise gibt es ein unheimlich effizientes Hilfsmittel in Ihrer Reichweite – die Fernbedienung! Wenn Sie Zugang zu Netflix haben, dann sollten Sie das Angebot des Streaming-Netzwerkes unbedingt in Anspruch nehmen und die große Auswahl an französischen Serien, die auch noch absolut sehenswert sind, unbedingt in Anspruch nehmen.

Sobald Sie fertig gelesen haben, machen Sie sich dieses tolle Lerntool zunutze und werfen Sie sich auf Ihre Couch und vor die Glotze 😉

Welche französischen Serien auf Netflix muss man einfach kennen?

Französische Serien auf Netflix: L’Agence – L’immobilier de luxe en famille – 2001

L’Agence ist eine Reality-Show, die den Alltag einer Familie zeigt, die in einem auf Luxusimmobilien spezialisierten Immobilienunternehmen in Frankreich und anderen europäischen Ländern zusammenarbeitet. Im Moment gibt es nur eine Staffel, Sie werden mit dieser Serie jedoch viel Spaß haben und einiges dazulernen.

Diese französische Serie auf Netflix ist sehenswert, weil …

Meiner Meinung nach ist dies zurzeit eine der besten französischen Serien, die auf Netflix verfügbar sind und zwar aus drei Hauptgründen:

  • Sie lernen Alltagssprache, wie sie in Familien gesprochen wird und das dazugehörige Vokabular. Gleichzeitig lernen Sie ein viel umgangssprachlicher Französisch kennen als jenes, das Ihnen in Standard-Sprachkursen beigebracht wird;
  • Die Serie beschäftigt sich auch mit der Geschäftswelt. Sie bietet also auch einen breiten Wortschatz zu diesem Thema. Vokabeln, die Sie später im Berufsleben verwenden können, wenn Sie sie brauchen;
  • Selbst wenn Sie kein Interesse an (oder kein Budget für) Luxusimmobilien haben, ist es geradezu unmöglich, den Anblick der Luxuswohnungen nicht zu genießen. Von Villen mit Meerblick auf Ibiza bis hin zu supermodernen Wohnungen in Pariser Gebäuden aus den 1800-er Jahren sind einige Immobilien-Schmankerln dabei.

Einige Ausdrücke, die Sie lernen werden:

La cerise sur le gâteau = wörtlich die Kirsche auf der Torte, also der Höhepunkt, das Beste von allem

La cata = die Abkürzung von „la catastrophe„, also ein riesiges Problem, eine Katastrophe

Être catastrophé(e) = schockiert, entsetzt sein

Cet aprèm = die Abkürzung von „cet après midi„, also heute Nachmittag

Comme d’hab = die Abkürzung von „comme d’habitude„, also wie üblich

 

Tout part en fumée – 2019

Tout part en fumée erzählt die Geschichte zweier Kindheitsfreunde, die, als sie herausfinden, dass in Frankreich der Konsum von Marihuana legalisiert werden soll, kurzerhand beschließen, ein Unternehmen zu gründen. Der Geschäftsplan ist das Metzgerunternehmen, das von der Familie eines der beiden geführt wird, in einen Coffeeshop zu verwandeln. Dies führt sogar zu einem Wortspiel, denn aus einer „Boucherie“ (Metzgerei) wird eine Beucherie.

Dieser merkwürdige Name kommt von einem Wortspiel mit dem Verlan (französischer Jargon, der für l’envers, also umgekehrt, steht) für Marihuana, durch welches „herbe“ (Gras) zu „be-her“ wird, was zu „beu“ (den Klang der ersten Silbe des Verlan) reduziert wurde.

Diese französische Serie auf Netflix ist sehenswert, weil …

In den Folgen von Tout part en fumée kommen Sie in Berührung mit einem Französisch, wie es auf der Straße gesprochen wird. Das heißt: viel französischer Slang und eine gute Portion Verlan. All das anhand einer unterhaltsamen Geschichte voller Humor und ungewöhnlicher Situationen.

Einige Ausdrücke, die Sie lernen werden:

Ça fait un bail = es ist lange her

Être un sac à vin = eine Schnapsdrossel sein

Pas de galère = kein Problem

C’est nickel = sehr gut!

 

Französische Serien auf Netflix: Dix pour cent – 2015

In dieser Serie folgen Sie den Abenteuern und Missgeschicken einer Gruppe von Talent-Agenten aus Paris. Gemeinsam, aber inmitten ständiger Rivalität, arbeiten sie daran, ihre Kunden zufriedenzustellen und Geld hereinzubekommen. All das nach einer Krise, welche die Agentur unerwarteter Weise getroffen hat.

Diese französische Serie auf Netflix ist sehenswert, weil …

Wie jede Serie mit vielen Charakteren bringt Dix pour cent viele parallele Geschichten mit sich. Die Serie zeigt den Alltag und die Arbeit in einer Talentagentur. Sie zeigt aber auch das Privatleben der einzelnen Agenten. Es ist also eine weitere großartige Serie, um einen Eindruck von modernem, gesprochenen Französisch zu bekommen. Mit jeder Staffel werden Sie weitere neue Ausdrücke in Ihren Wortschatz integrieren, die Sie in keinem Lehrbuch finden werden. Sowohl was das Alltags-Französisch als auch das Business-Französisch angeht.

Darüber hinaus hat Dix pour cent eine zusätzliche Attraktion. In jeder Staffel zeigt sich in der Serie ein Schauspieler oder eine Schauspielerin des französischen Kinos. Machen Sie sich also darauf gefasst, Namen wie Isabelle Adjani, Juliette Binoche und Audrey Fleurot zu begegnen, um mit ihnen nur ein paar Filmstars zu nennen, die an diesem Projekt teilnehmen.

Einige Ausdrücke, die Sie lernen werden:

Se prendre la tête = die Führung übernehmen

Se faire la main = die Praxis (nach einer Unterbrechung weiter üben)

C’est de la bombe = das ist zu viel!

C’est off de chez off = das ist super-geheim (super-vertraulich)

Et du coup … = und dann … (ein Ausdruck, der besonders unter jungen Menschen ständig verwendet wird)

 

Französische Serien auf Netflix: Plan Coeur – 2018

Mit zwei Staffeln, die auf Netflix verfügbar sind, erzählt Plan Coeur die Geschichte einer Gruppe von Freunden in ihren 30ern. Doch die zentrale Geschichte dreht sich um Elsa, ein Mädchen, das gerade von ihrem Freund verlassen wurde und die Idee, die ihre beiden Freundinnen haben, ihr mithilfe eines „gemieteten Begleiters“ zu neuem Selbstvertrauen zu verhelfen.

Diese französische Serie auf Netflix ist sehenswert, weil …

Sie werden viel Vokabular lernen, das sich auf Romantik und Beziehungen konzentriert. Unabhängig davon werden Sie auch Ausdrücke des allgemeinen Gebrauchs im modernen mündlichen Französisch für verschiedene Alltagssituationen kennenlernen. Und … Sie werden Spaß an den verrückten Charakteren dieser romantischen Comedy-Serie haben.

Einige Ausdrücke, die Sie lernen werden:

À tout‘ = die Abkürzung von „à tout à l’heure“, also bis bald, bis später (ausgesprochen „à toute„)

Être à la bourre au taf = zu spät zur Arbeit kommen

Kiffer = lieben (etwas oder jemanden)

Les meufs = die „Mädels“ (ein Ausdruck in Verlan, der von „les femmes“ stammt)

N’importe quoi = entspricht unserem „Was für ein Unsinn!“

Galérer = in einer schwierigen Situation sein

 

Französische Serien auf Netflix: Lupin -2021

Dies ist eine der erfolgreichsten französischen Serien auf Netflix. Lupin ist eine fiktive Geschichte, die inspiriert ist von den Abenteuern von Arsène Lupin, der Figur eines diebischen „Gentleman“, der 1905 vom französischen Schriftsteller Maurice Leblanc geschaffen wurde.

In der Serie verkörpert der Schauspieler Omar Sy eine Figur mit dem gleichen Namen und gleichen Eigenschaften wie der literarische Held. Ein starker Charakter, ein kleiner Anarchist mit einem großen Talent für Verkleidungen.

Diese französische Serie auf Netflix ist sehenswert, weil …

Obwohl die Dialoge in dieser Serie sehr schnell gesprochen werden, wird Lupin Sie mit sehr vielfältigem Vokabular in Kontakt bringen. Von der französischen „Straße“ über typische Ausdrucksformen von Action- und Polizeifilmen bis hin zum Alltagsfranzösisch, wie es derzeit in Frankreich gesprochen wird.

Einige Ausdrücke, die Sie lernen werden:

Se planter = falsch sein oder etwas falsch machen

Planquer un truc = etwas verbergen (dieser Ausdruck verbindet zwei Wörter des umgangsprachlichen Französisch: planquer = verstecken und un truc = eine Sache, ein „Geschäft“)

Bosser = arbeiten (im Slang)

Se barrer = weglaufen

Tenir le coup = festhalten

 

Wie Sie französische Serien auf Netflix zum Lernen verwenden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, TV-Serien als Werkzeuge zum Sprachenlernen zu verwenden. Alle beinhalten jedoch die gleiche Schlüsselkomponente: Wiederholungen! Daher ist der erste Schritt bei der Auswahl der Serie, mit der Sie gerne üben möchten, eine Zeitschätzung. Wie viel Zeit werden Sie in etwa brauchen? Überprüfen Sie die Dauer der Folge und nehmen Sie sich mindestens doppelt so viel Zeit, um diese Übung durchzuführen.

Im Anschluss kann der Prozess leicht variieren, abhängig von Ihrem Sprachniveau und der Serie, die Sie wählen.

 

Wenn Sie bereits über ein ordentliches Sprachniveau auf Französisch verfügen

Wenn Sie die Sprache bereits gut beherrschen, ist meiner Erfahrung nach der effektivste Weg, um diese Übung zu machen, der Folgende:

  • Sehen Sie sich eine Folge mit französischen Untertiteln an;
  • Wann immer Sie einen Begriff finden, der Sie interessiert und neu für Sie ist, spulen Sie zu der Stelle zurück und sehen Sie sie sich noch mal an. Die Idee dahinter ist, darauf zu achten, wie der Begriff ausgesprochen wird, wie er geschrieben wird und in welchem Kontext er steht;
  • Sehen Sie die Folge noch mal an, aber diesmal ohne Untertitel. Nun liegt Ihre Aufgabe darin, die neu gelernten Begriffe zu erkennen und sicherzustellen, dass Sie den Kontext richtig gedeutet haben;
  • Wenn Sie die MosaLingua Französisch App verwenden, fügen Sie die neuen Ausdrücke Ihrem Lernstapel hinzu. So werden Sie sie viel einfacher lernen 🙂

 

Wenn Sie Anfängerniveau haben

Auch wenn Sie gerade erst mit dem Lernen angefangen haben, wir diese Übung hilfreich für Sie sein. Die Hauptschwierigkeit in diesem Fall ist, dass Sie die Dialoge wahrscheinlich zu schnell finden werden. Das Hören der Sprache ist jedoch ein grundlegender Schritt zum Lernen. Wie bei unserer Muttersprache ist der natürliche Weg, um eine neue Sprache zu lernen Zuhören, Zuhören, Zuhören … und wiederholen.

Für Anfänger funktioniert der obige Prozess auch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie eine „Nullphase“ hinzufügen müssen. Das heißt: Zuerst sehen Sie die Folge mit Untertiteln auf Deutsch. Vielleicht mehr als nur einmal, um sie sich dann mit französischen Untertiteln anzusehen.

Folgen Sie dann den oben genannten Schritten.

 

Viel Spaß beim Seriengucken!


Wenn Sie bereits Französisch lernen oder bald damit anfangen möchten, ist es eine gute Idee, Ihr Lernprogramm mit verschiedenen Ressourcen zu bereichern, um somit Abwechslung ins Lernen und Üben zu bringen. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf unsere Seite mit den besten Hilfsmitteln zum Französischlernen zu werfen. Es gibt außerdem auch ein paar Artikel auf unserem Blog, die Sie bestimmt interessant finden werden:

 

Treten Sie jetzt unserer Sprachgemeinschaft bei, um keine Informationen mehr rund ums Sprachenlernen zu verpassen. Zahlreiche Abonnenten profitieren jetzt schon von den großartigen Tipps und Tricks, die unser Team aus Sprachexperten mit Ihnen teilt. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Kanal auf YouTube und verbessern Sie ab sofort Ihre Sprachkenntnisse mit unseren Videos. Vergessen Sie nicht Ihre Benachrichtigungen einschalten, damit Sie keines unserer tollen Lernvideos verpassen. Geben Sie unserem heutigen Artikel ein “Gefällt mir” oder folgen Sie uns!
Frohes Lernen und bis bald! 🙂